Passwort vergessen?

SellTrades Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung können Sie im PDF-Format hier downloaden.

1.Allgemeines

Ihre Daten werden von uns ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes erhoben und verarbeitet.

Damit Sie aktiv an SellTrades teilnehmen können, benötigen wir einige persönliche Informationen von Ihnen. Wir möchten Sie daher bitten, in die Erhebung und Speicherung Ihrer Daten einzuwilligen. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit auf der SellTrades Website widerrufen.

Sobald Sie sich als Mitglied bei SellTrades angemeldet haben, bestimmen Sie einen Benutzernamen (Pseudonym) und ein Passwort. Damit erhalten Sie Zugang zum SellTrades Portal und der Name identifiziert Sie innerhalb der SellTrades Gemeinschaft. Auf diese Weise werden Ihre persönlichen Daten anderen Mitgliedern nicht zugänglich gemacht.

2. Erhebung der Daten

Persönliche Daten sind solche, die wir zu Ihrer Identifizierung als Vertragspartner benötigen, beispielsweise Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihr Geburtsdatum, E-Mail-Adresse etc. Persönliche Daten werden mit Ihrer Einwilligung von SellTrades insbesondere erfasst und verarbeitet bei:

  • der Anmeldung bei SellTrades
  • Einstellung eines Depot-Abonnements
  • Abonnieren eines Depots

Ihre Zahlungsinformationen, z.B. Ihre PayPal-Daten werden von uns nur erhoben, wenn dies für die Zahlungsabwicklung notwendig ist.

Nutzungsdaten sind personenbezogene Daten eines Nutzers, d.h. Merkmale zur Identifikation des Nutzers sowie Angaben über die vom Nutzer in Anspruch genommenen Leistungen von SellTrades, also beispielsweise Ihr SellTrades-Benutzername samt dazugehörigem Passwort und Ihre IP-Adresse beim Bearbeiten von Abonnements. Diese Daten werden von SellTrades nur erhoben, um Ihnen die Inanspruchnahme der SellTrades Leistungen zu ermöglichen und nur solange gespeichert, soweit sie für die Abwicklung erforderlich sind.

3. Verwendung der Daten

Die persönlichen Daten wie Name, Adresse etc. dienen der buchhalterischen Abwicklung von kostenpflichtigen SellTrades Leistungen, z.B. Abonnements. Ihre E-Mail-Adresse erfragt SellTrades, um mit Ihnen in Kontakt bleiben zu können bzw. Ihnen die aktuellen abonnierten Informationen zustellen zu können. Ihre Zahlungsinformationen, z.B. PayPal-Daten benötigt SellTrades für die Abwicklung des Zahlungsverkehrs mit Ihnen.
SellTrades verwendet Ihre persönlichen Daten auch, um mit Ihnen über Bewertungen oder die sonstige Geschäftsabwicklung zu kommunizieren. In besonderen Fällen verwendet SellTrades Ihre Daten (nur mit Ihrer Zustimmung), um Sie über Marketingaktionen zu informieren oder von uns beauftragten Dritten die Durchführung technischer, logistischer oder anderer Dienstleistungen zu ermöglichen.

4. Übermittlung von persönlichen Daten an Dritte

Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Informationen an Dritte erfolgt grundsätzlich nur dann, wenn dies zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs und der Geschäftsabwicklung notwendig ist. SellTrades veröffentlicht keine persönlichen Informationen über Sie oder überträgt diese an Dritte, sofern Sie nicht Ihr ausdrückliches Einverständnis dazu gegeben haben oder wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

Persönliche Daten werden an Dritte darüber hinaus nur weitergeleitet, soweit SellTrades gesetzlich dazu verpflichtet ist. So können personenbezogene Daten beispielsweise nach Aufforderung an die Strafverfolgungsbehörden weitergeleitet werden.

5. Übertragung von Daten innerhalb der Unternehmensgruppe

Sie stimmen zu, dass Ihre Daten innerhalb der SellTrades Unternehmensgruppe übertragen werden dürfen. SellTrades versichert, dass im Falle einer solchen Übertragung die Sicherheit und Vertraulichkeit unverändert gewährleistet ist und die Daten weiterhin der vorstehenden Datenschutzerklärung unterliegen.

6. Einsehen/Ändern der persönlichen Daten

Sie können die Angaben in Ihrem SellTrades-Konto jederzeit mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort einsehen und bei Bedarf aktualisieren.

Unrichtige Daten werden von SellTrades nach Kenntnis entsprechend berichtigt. SellTrades teilt Ihnen auf Verlangen jederzeit mit, ob und welche personenbezogenen Daten zu Ihrer Person oder Ihrem Pseudonym gespeichert sind.

7. Widerruf der Einwilligung/Löschen des Kontos

Ihre Einwilligung zur Speicherung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten können Sie durch die Auflösung Ihrer SellTrades-Mitgliedschaft jederzeit widerrufen.

Wenn Sie Ihre Mitgliedschaft löschen, werden Ihre persönlichen Daten aus der SellTrades Datenbank entfernt, sobald alle offenen Geschäftsvorfälle, z.B. laufende Abonnements, abgeschlossen sind und SellTrades nicht zur Aufbewahrung der Daten gesetzlich verpflichtet ist.

8. Verwendung von Cookies auf unserer Website

SellTrades verwendet sogenannte Cookies, d.h. Dateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden, dort abgerufen werden können und der Individualisierung bei der Benutzung des Internetangebots dienen. Die gespeicherten Informationen dienen der Funktionalität der Website, z.B. für eine persönliche Begrüßung.

9. Sicherheitsmaßnahmen

Die Informationen in Ihrem SellTrades-Profil sind durch ein Passwort geschützt, so dass nur Sie Zugang zu diesen persönlichen Informationen haben. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr Passwort keiner anderen Person zur Verfügung stellen dürfen. In E-Mails, die Sie unerwartet empfangen oder die Sie nicht angefordert haben, wird SellTrades Sie nie nach Ihrem Passwort fragen. Bitte denken Sie daran, sich immer bei Ihrem Konto abzumelden und das Fenster Ihres Internet-Browsers zu schließen, wenn Sie die SellTrades-Seite verlassen; dies gilt besonders, wenn Sie einen PC an öffentlichen Orten nutzen. Dies ist gegenwärtig die sicherste Methode, um sicherzugehen, dass niemand Zugang zu Ihren persönlichen Informationen hat. SellTrades übernimmt keine Haftung für missbräuchlich verwendete Logindaten und Passwörter.

10. Schutz gegen Webcrawler oder Spam

SellTrades versichert Ihnen, dass Ihre E-Mail-Adresse mit Ihrem ausdrücklichen Einverständnis nur für die in den Nutzungsbedingungen angegebenen Verwendungszwecke genutzt wird. SellTrade wird Ihre E-Mail-Adresse nicht an dritte Parteien verkaufen und wird verhindern, dass Ihre E-Mail-Adresse von "Webcrawlern" oder "Spidern" erfasst wird, sofern SellTrades dies möglich ist. Wenn Sie glauben, dass Ihre E-Mail-Adresse auf diese Art und Weise erfasst wurde, wenden Sie sich bitte umgehend an SellTrades.

11. Änderung der Datenschutzrichtlinie

Bei einer Änderung der Datenschutzrichtlinie werden wir auf der SellTrades-Website auf diese hinweisen.

Stand: Dez. 2008