Passwort vergessen?

Hilfe: Welche Wertpapiere können bei Selltrades virtuell gehandelt werden?

(773 von 1504 Benutzern fanden diesen Eintrag hilfreich)

Bei SellTrades können derzeit ca. 20.000 Wertpapiere gehandelt werden, dies umfasst (fast) alle Aktien und Optionsscheine, die an einer deutschen Börse notiert sind. Bestimmte Fonds, Anleihen, Zertifikate und Währungen sind derzeit nicht handelbar.
Die Kurse stammen überwiegend von den deutschen Wertpapierbörsen und werden etwa alle 15 - 20 Minuten aktualisiert. Die erste Kursaktualisierung des Tages erfolgt um ca. 9:00 Uhr, die letzte des Tages um etwa 20:45 Uhr. Bitte beachten Sie, dass die Kurse um mindestens 15 Minuten verzögert werden. Bei einigen kleineren Aktien und Optionsscheinen werden Kurse nur zweimal am Tag ermittelt.
Unsere Kursprovider liefern leider keine Dividendeninformationen oder Verzinsungsinfos, so dass Dividenden derzeit nur teilweise berücksichtigt weren können (siehe auch FAQ: Wie werden Dividenden verrechnet?). Deswegen mußten wir auch (fast) alle festverzinslichen Wertpapiere und Fonds entfernen. Wir empfehlen alternativ zu diesen ETF´s, da hier keine Gebühren anfallen und die gleiche Anlagestrategie bei besserem Anlegerschutz möglich ist. Zertifikate sehen wir aufgrund des fehlenden Anlegerschutzes ebenso sehr kritisch.
Der einfachste Weg festzustellen, ob das gewünsche Wertpapier bei SellTrades handelbar ist, ist unsere Wertpapiersuche. Der Umfang der handelbaren Wertpapiere wird derzeit kontinuierlich erweitert. Dabei behält sich SellTrades vor, bestimmte Anlageformen aufgrund ihres unkalkulierbaren Risikos nicht in das Spektrum aufzunehmen.
Fehlt Ihnen ein bestimmtes Instrument so wenden Sie sich bitte an unseren Support.

Hat Ihnen dieser Eintrag geholfen? Ja - Nein