Passwort vergessen?

Thema: Börse allgemein

zur Übersicht - antworten

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16

22.03.2009 14:26Christian
18.11.2013 20:10
thomas
Ungechartedes Gebiet

Das Erreichen eines Allzeithochs bedeutet immer, daß die Charttechnik nicht mehr verlässlich ist.
Deswegen fallen technische Prognosen für den DAx ab jetzt extrem schwer...
Stop-loss orders sind allerdings ab jetzt empfehlenswert.

Beitrag geändert am 18.11.2013 20:11.

13.03.2014 19:05
thomas
Doppeltop

Mit dem heutigen Schlusskurs bildet der Dax ein klassisches Doppeltop aus. Damit ist charttechnisch der Aufwärtstrend beendet. Allerdings handelt es sich derzeit um eine "politische" Börse, deswegen kann die Trendwende auch sehr kurzfristig sein. Möglicher Zielkurs Dax 8400.
Wie immer ohne Gewähr.

29.09.2014 19:47
thomas
Weiter seitwärts oder doch Doppeltop?

Die ursprüngliche Doppeltop Formation hat sich nicht bestätigt (dies ist in etwa 60% der Fall). Seit Monaten ist der Dax in einen stabilen Seitwärtstrend eingetreten. Allerdings bildet sich gerade erneut ein (noch größeres) Doppeltop aus. Wenn der Kursrückgang der rechten Schulter der derzeit erfolgt 9000 unterschreitet besteht eine (auch wieder 40%) Chance auf einen Abfall bis 8000. 60% Wahrscheinlichkeit für weiteren Seitwärtstrend.

20.10.2014 23:06
thomas
Klassisch weiter?

Von 9500 auf 8300 dann Anstieg auf 8800. Charttechnisch klassische Ausgleichsbewegung, d.h. wahrscheinlich doch Kursziel 8000 im DAX. Allerdings eher geringe Umsätze....

09.11.2014 00:04
thomas
wohin geht's

instabil, keine Prognose möglich...

16.11.2014 18:15
thomas
Instabil weiter keine Prognose möglich...

s.o.

27.09.2015 17:02
thomas
VW jetzt kaufen?

Oft ist die Versuchung groß "gefallene Engel" scheinbar günstig zu kaufen. Dies macht Sinn wenn der Kurs wieder nachhaltig gestiegen ist. Das ist bei VW derzeit (noch) nicht der Fall...

10.10.2015 23:05
thomas
Instabil weiter keine Prognose möglich...

fundamental und technisch instabile Situation...

14.10.2015 21:22
thomas
Doppelboden oder Absturz

Technisch ist beides möglich Absturz wahrscheinlich wenn Dax unter 9800 Doppelboden wenn Dax >10500...

09.02.2016 22:13
thomas
Absturz

Der lange erwartete Crash (definiert als Kursrückgang > 10%) ist da. Im Gegensatz zu vielen technischen Analysten würden wir den Tiefpunkt aber nicht bei DAX 8300 sehen sondern möglicherweise in der Gegend um 8600 falls die Notenbanken eingreifen. Short Positionen sollten deswegen ab dieser Marke streng geprüft werden.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16

zur Übersicht - antworten